Dieter Kaiser w500.png

Bonjour!

Ich übersetze französische Chansons ins Deutsche … und singe Sie auch als “Chant Song Surprise”.

Raconte-moi la mer - Jean Ferrat

Raconte-moi la mer - Jean Ferrat

Erzähle mir vom Meer

Deutsch D. Kaiser

Erzähle mir vom Meer.
Sag mir, wie schmecken Algen.
Und das Grün und das Blau,
die im Tanz mit Wellen balgen.

Das Meer, es ist verrückt,
Es ist der Strand des Glücks,
das friedliche Erwachen,
beim Augen aufmachen.
Es ist die Tür ins Weite
offen zu jeder Seite.
Es ist der Traum zu reisen,
Kontinente zu umkreisen,
wie Ikarus hinfliegen,
vor der Sonne zu siegen,
wo dieser herben Welt
sich die Erinnerung stellt.

Das Meer, das ist die Sucht
nach diesem Liebesland,
das man zu finden sucht,
bevor der Tag entschwand.

Erzähle mir vom Meer,
vom Morgengraun, dem fahlen,
und das Grün und das Blau,
in das die Sterne fallen.
Das Meer, von Schuld befreit,
ist das verlorene Paradies,
der Garten der Kindheit,
wo kein Lied mehr ersprießt.
Es ist der Schaum und Sand,
stets angeschwemmt ans Land.
Das Leben lässt sich leiten
vom Rhythmus der Gezeiten.

Es ist die Angst vorm End
der Dinge, die vergehen.
Das, was sich von uns trennt,
bevor die Winde verwehen.
Das Meer, das ist die Suche
nach dem Liebesland immerfort,
und das man doch nie findet
auf der Welt, an keinem Ort.

Erzähle mir vom Meer.
Sag mir, wie schmecken Algen.
Und das Grün und das Blau,
die im Tanz mit Wellen balgen.

Tu peux m'ouvrir cent fois les bras - Jean Ferrat

Tu peux m'ouvrir cent fois les bras - Jean Ferrat

Potemkine - Jean Ferrat

Potemkine - Jean Ferrat