Dieter Kaiser w500.png

Bonjour!

Ich übersetze französische Chansons ins Deutsche … und singe Sie auch als “Chant Song Surprise”.

Comme d'habitude - Claude Francois

Comme d'habitude - Claude Francois

So wie gewöhnlich

Deutsch D. Kaiser, Englisch als "My way" unter Frank Sinatra

Ich steh auf,
und remple dich an.
Du wachst nicht mal auf,
so wie gewöhnlich.
Ich zieh die Decke hoch.
Ich fürchte, dir wird kalt,
so wie gewöhnlich.
Meine Hand streicht über dein Haar
beinah widerwillig,
so wie gewöhnlich.
Doch du kehrst mir den Rücken zu,
so wie gewöhnlich.

Danach zieh ich mich schnell an.
Ich verlass den Raum,
so wie gewöhnlich.
Allein, trink ich den Kaffee.
Ich bin heut spät dran,
so wie gewöhnlich.
Ganz leis verlass ich das Haus.
Es ist grau da draus,
so wie gewöhnlich.
S‘ist kalt, meinen Schal zieh ich hoch,
so wie gewöhnlich.

So wie gewohnt,
den ganzen Tag,
spiel ich das Spiel,
tu so als ob.
So wie gewohnt,
ein Lächeln kurz,
so wie gewohnt,
ein Lachen, nur.
So wie gewohnt,
leb ich endlich auf.
So wie gewöhnlich.

Der Tag geht dahin.
Ich komme zurück,
so wie gewöhnlich.
Du bist außer Haus
und noch nicht zurück,
so wie gewöhnlich.
Allein, leg ich mich ins Bett.
S‘ ist so groß und kalt,
so wie gewöhnlich.
Meine Tränen, die verstecke ich,
so wie gewöhnlich.

So wie gewohnt,
selbst in der Nacht,
spiel ich das Spiel,
tu so als ob.
So wie gewohnt,
kommst du dann heim.
So wie gewohnt,
wart ich auf dich.
So wie gewohnt,
lächelst Du mir zu.
So wie gewöhnlich.

So wie gewohnt,
ziehst du dich aus.
So wie gewohnt,
legst du dich hin.
So wie gewohnt,
schlafen wir ein.
So wie gewöhnlich.

Couleur café - Serge Gainsbourg

Couleur café - Serge Gainsbourg

Tu peux m'ouvrir cent fois les bras - Jean Ferrat

Tu peux m'ouvrir cent fois les bras - Jean Ferrat