Dieter Kaiser w500.png

Bonjour!

Ich übersetze französische Chansons ins Deutsche … und singe Sie auch als “Chant Song Surprise”.

Voir perdre un ami - Jacques Brel

Voir perdre un ami - Jacques Brel

Wenn man einen Mensch beweint

Deutsch D. Kaiser

Na ja, ’s gibt immer wieder Kriege,
Und Völker gibt’s ohne Musik.
Zartgefühl fehlt schon an der Wiege,
Ein Traumland fehlt ab dem ersten Blick.

Geldgeruch steigt nicht in die Nas’,
Doch ruchlos ist’s, wenn es sich vereint.
Man trampelt auf Blumen wie auf Gras.
Doch, schlimmer ist’s, wenn
man den Freund beweint.

Natürlich haben wir Niederlagen.
Und dann den Tod, ganz hinten an.
Der Mensch senkt’s Haupt schon
auf den Kragen, erstaunt,
dass er noch stehen kann.

Na ja, s’gibt Frauen, ungezügelt,
und Vögel, erschossen und entbeint.
Unser Herz ist nicht mehr beflügelt.
Doch, schlimmer ist’s, wenn
man den Freund beweint.

Erschöpfung droht unseren Städten
Durch Kinder, fünfzig Jahre alt.
Wir können nichts tun, sie zu retten.
Der Liebeskummer schmerzt uns bald.

Na ja, die Zeit zu schnell verstreicht,
die U-Bahn, die Ertrunkene vereint,
die Wahrheit, die vor uns ausweicht.
Doch, schlimmer ist’s,
wenn man den Freund beweint.

Gewiss, die Wahrheit sagt der Spiegel.
Mit viel Mut kann man Jude sein,
sogar ein Schwarzer, gut gestriegelt.
Man wähnt sich Glanz und ist nur Schein.

Wie Brüder sind uns alle Menschen,
so sehr, dass es normal erscheint,
dass sie vor Liebe uns zerquetschen.
Doch, schlimmer ist’s, wenn
man den Freund beweint.

Voir un ami pleurer - Jacques Brel, Lara Fabian

Voir un ami pleurer - Jacques Brel, Lara Fabian

Vesoul - Jacques Brel

Vesoul - Jacques Brel